Perfect Sense - Infos

Eine Apokalypse der etwas anderen Art: Plötzlich verlieren sämtliche Menschen ihre Sinne, können nicht mehr sehen, nicht mehr hören und riechen. Doch was bleibt einem dann noch? "Perfect Sense" weiß die Antwort: die Liebe.

Regisseur David Mackenzie inszeniert "Perfect Sense" nicht als klassischen Endzeit-Science-Fiction, sondern als intime Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen: der Wissenschaftlerin Susan (Eva Green) und dem Chefkoch Michael (Ewan McGregor). Freunde anspruchsvoller Sci-Fi wie "Children of Men" kommen hier auf ihre Kosten.