Insgesamt vier Ableger zu Paranormal Activity gibt es inzwischen, die allesamt pünktlich zu Halloween ins Kino kamen. In diesem Jahr jedoch fällt der Grusel-Spaß aus, stattdessen geht es erst im kommenden Jahr weiter.

Paranormal Activity: Ghost Dimension - Gleich zwei 'Paranormal Activity'-Filme im nächsten Jahr

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 4/101/10
Gleich zwei 'Paranormal Activity'-Filme im nächsten Jahr - die Kuh wird kräftig gemolken.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Hierzulande nach wie vor als Paranormal Activity 2013 bezeichnete fünfte Ableger nennt sich in den USA Paranormal Activity 5 und soll dort am 24. Oktober 2014 starten. Es ist stark davon auszugehen, dass in Deutschland ein Namenswechsel stattfinden wird, wurde doch der Termin deutlich nach hinten verschoben.

Aber Paranormal Activity 5 wird nicht der einzige Film der Reihe sein, der im nächsten Jahr herauskommt. Zu diesem gesellt sich noch das Spin-off Paranormal Activity: The Marked Ones von Christopher Landon, der die Drehbücher seit Teil 2 schreibt und nun Regie führt.

Mitspielen werden hier Eddie J. Fernandez (The Last Stand), David Fernandez Jr. (End of Watch) und Richard Cabral (Sassy Pants). Marked Ones wird eher eine "Latino-Version" von Paranormal Activity darstellen, die am 3. Januar seine Premiere feiert.