Pacific Rim 2 - Infos

Es ist noch kein deutscher Starttermin für den Film bekannt.

Wie auch schon im Vorgängertitel soll in Pacific Rim 2 Guillermo del Toro die Regie übernehmen. Im ersten Teil handelte die Geschichte vom Kampf zur Rettung der Menschheit, welches in einer nahen Zukunft spielt. Als riesige Kaijus, unbekannte Monster, durch ein Dimensionsportal in den Tiefen an die Wasseroberfläche gelangten und die Menschen terrorisierten, vereinten sich die militärischen Mächte, um gemeinsam die monströsen Kolosse mithilfe von gebauten Riesenrobotern zu bekämpfen. Durch zahlreiche und große Opfer gelang es schließlich den Piloten der Kampfroboter, die Kaiju zu bezwingen und die Dimensionsportale zu schließen. Seitdem lebten die Menschen endlich wieder in Frieden.

Das Drehbuch zum zweiten Teil steht bereits so gut wie fest. Guillermo del Toro arbeitete eng mit Travis Beacham und Zak Penn zusammen. Letzterer war für sein Drehbuch von "X-Men - Der letzte Widerstand" bekannt. Laut del Toro wird es einen großen Twist geben.

Es wird, anders als viele Fans spekulieren, nicht die Vorgeschichte über die erste Angriffswelle der Kaijus von Pacific Rim erzählt. Stattdessen soll sich der zweite Teil grundlegend vom ersten Teil unterscheiden. Zudem spielt er in komplett neuen Schauplätzen und bietet völlig neue Kämpfe.

Im Nachfolger werden auch alte Bekannte auftreten, wie Jaeger-Pilot Raleigh Becket (Charlie Hunnam) und Mako Mori (Rinko Kikuchi). Auch wieder dabei seien Newt (Charlie Day) und Gottlieb (Burn Gorman).

Lange war unklar, ob es von "Pacific Rim" eine Fortsetzung geben wird, obwohl Guillermo del Toro zuversichtlich und wiederholt betonte, dass er ein Sequel in Erwägung zieht. 190 Millionen Dollar Einspielnahmen wurden seitens der Produzenten erwartet, jedoch erzielte "Pacific Rim" lediglich 101 Millionen Dollar, weswegen zunächst die Fortsetzung nicht in Aussicht stand.

Da der Film jedoch im Ausland 411 Millionen Dollar einnahm, gab es schließlich eindeutig grünes Licht.

Der Film soll in der USA am 7. April in die Kinos kommen.

Neben der Fortsetzung plant Guillermo del Toro auch eine Animationsserie zu "Pacific Rim" und auch eine Fortsetzung des Graphic-Novel-Prequels "Pacific Rim: tales from Year Zero".

Nationalität: USA