Wie? Pacific Rim 2 ist noch in Entwicklung? Offenbar ja, denn Legendary Pictures hat nun Star Wars-Star John Boyega verpflichtet.

Pacific Rim 2 - Star Wars-Star John Boyega ist an Bord

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
John Boyega darf nicht nur Lichtschwerter schwingen, sondern auch gigantische Roboter steuern
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Guillermo del Toros geliebtes Problemkind Pacific Rim 2: Maelstrom macht so langsam aber sicher Fortschritte. Vielleicht wird es ja doch noch demnächst klappen mit den Dreharbeiten. Del Toro wird zwar nicht mehr Regie führen, aber als Produzent ist er noch immer dabei. Die Regie führt nun Steven S. DeKnight sein, der bislang als TV-Produzent und -Autor in Erscheinung trat und erst bei einigen wenigen Episoden bei Angel - Jäger der Finsternis, Smallville und die erste Episode von Marvel's Daredevil inszenierte. DeKnight wird mit Pacific Rim 2 sein Filmdebüt geben. Jurassic Worlds Derek Connolly wird sich um die Überarbeitung des Drehbuchs kümmern. Und nun wurde auch ein neuer Darsteller verpflichtet.

Finn macht jetzt auf Kaiju-Jäger

Niemand Geringeres als John Boyega, seines Zeichens derzeit einer der heißesten Jungdarsteller Hollywoods, konnte für eine Rolle gewonnen werden, wie Legendary Entertainment über eine Pressemitteilung bekannt gab.

"Der Film mit einem Start im vierten Quartal nimmt langsam aber sicher eine Schlüsselrolle unter Legendarys kommenden Produktionen ein und zeigt John Boyega als Sohn von Idris Elbas Charakter aus dem ersten Film."

Finn als Kaiju-Jäger? Was meint ihr?