Highland Film Group und Arrowstorm Entertainment arbeiten derzeit an einem Independent-Projekt namens Osombie, das teilweise durch Fans finanziert werden soll. Über Kickstarter.com können zahlungswillige Filmfreunde den Machern eine Spende zukommen lassen, welche es sich zum Ziel gesetzt haben, 15.000 US-Dollar einzunehmen.

Osombie - Independent-Produktion bringt Osama Bin Laden als Zombie zurück - erster Trailer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuOsombie
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Osombie ist eine Low-Budget-Produktion
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aktuell befindet sich das Projekt in der Nachbearbeitung und soll im kommenden Jahr Premiere feiern, sofern denn alles klappt. Der Film nimmt sich dabei natürlich nicht ganz so ernst. Wie der Titel des Streifens bereits vermuten lässt, geht es darin um Zombies und Osama Bin Laden.

Eine Yoga-Trainierin namens Dusty aus Colorado will ihren durchgeknallen Bruder retten, welcher der Meinung ist, dass Osama Bin Laden noch immer lebt. Folglich schließt sich Dusty einer NATO-Truppe an und fällt mit ihnen gemeinsam in Afghanistan ein. Dort stellt sich heraus, dass ihr Bruder nicht ganz so durchgeknallt ist: Osama Bin Laden kehrt als Zombie zurück und züchtet seine eigene Zombie-Armee.

Übrigens spielen ein paar bekanntere Darsteller mit. Darunter Eve Mauro (CSI:NY, Bones, Dexter) und Corey Sevier (Krieg der Götter).

Ein weiteres Video