Ooops! Die Arche ist weg... - Infos

Originaltitel: "Ooops! Noah is Gone...".

Habt ihr schon mal von den Tieren Nestrier und Grymp gehört? Nein? Das könnte daran liegen, dass diese putzigen Kerlchen in früher Geschichte echtes Pech hatten. Als die Sintflut nämlich droht, alles Leben auf unserem Planeten auszulöschen, wurde Noah von Gott beauftragt, eine Arche zu bauen und zwei von jeder Art zu retten. Na, ja. Fast jede Art. Den die eben genannten Wesen standen irgendwie nicht auf der Liste...

Um trotzdem noch gerettet zu werden, schmiedet der Nestrier-Papa Dave einen ausgeklügelten Plan, um zusammen mit seinem Sohn Finny die Arche nutzen zu können. Scheinbar läuft auch alles wie geschmiert und der Fortbestand der putzigen Kerlchen scheint gesichert. Doch dann geht etwas gehörig schief und der kleine Finny bleibt zurück, während sein Vater hilflos aufs Meer hinaustreibt.

Da ergeht es dem kleinen Kerl ganz ähnlich wie dem Grymp-Mädchen Leah. Bei ihr ist es die Mutter, die nun hilflos auf dem Schiff auf ihr Kind wartet. Bei so vielen Gemeinsamkeiten ist die Sache schnell klar: man schließt sich zusammen und tut alles, um der Sintflut zu entkommen und das rettende Schiff noch zu erreichen.

Während Finny und Leah ein turbulentes Abenteuer erleben und mit Intelligenz und Teamwork alle Gefahren überwinden, versuchen ihre Eltern das Schiff zum Umkehren zu bewegen und ihre Kinder zu retten. Außerdem muss man über persönliche Differenzen hinwegkommen, denn Papa Dave und Mama Kate sind sich alles andere als sympathisch. Vorerst...

Nationalität: Deutschland, Irland, Luxemburg, Belgien

Ooops! Die Arche ist weg... - Offizieller Trailer #1