Northmen - A Viking Saga - Infos

Originaltitel: "Northmen: A Viking Saga".

Asbjörn (Tom Hopper) wurde aus seinem Heimatland verbannt und führt nun seine Nordmannen auf die Insel Lindisfarne im Nordosten Englands. Dort wollen die Wikinger die Gegend plündern und Goldschätze erbeuten. Doch auf dem Weg dorthin werden sie von einem Sturm überrascht und erleiden Schiffbruch. Mit Mühe und Not finden sie sich schon bald an der Küste Schottlands wieder, wo sie gestrandet sind.

In dem feindlichen Gebiet ist der nächste Stützpunkt weit entfernt und der Weg dorthin alles andere als sicher. Doch Asbjörns Gruppe hat keine andere Wahl: Ihre einzige Chance liegt darin, die entfernte Burg Danelang zu erreichen.

Auf ihrem Weg durch die Moore und Wälder der schottischen Highlands bleiben die Wikinger nicht unter sich. Der König von Schottland (Danny Keogh) hat von den Gestrandeten Nachricht erhalten und fackelt nicht lange, ehe er den Eindringlingen Gegenwehr entgegenschickt. Ausgerechnet die grausame Söldnerbande unter der Führung des kaltblütigen Hjorr (Ed Skrein), die im ganzen Land zurecht gefürchtet wird, nimmt sich dieser Aufgabe an.

Unverhofft hilft den Verstoßenen der geheimnisvolle Mönch Conall (Ryan Kwanten), der nicht nur mit Gottes Worten, sondern auch mit dem Schwert umzugehen weiß. Obgleich klar in der Unterzahl geben die ehrbaren Krieger nicht auf. Mithilfe von tödlichen Fallen halten sie die Angreifer in Schacht und kämpfen um ihr Leben. Ihr letzter Trumpf ist die Tochter des Königs, Inghean (Charlie Murphy), welche die Wikinger als Geisel genommen haben.

Nationalität:Deutschland, Schweiz, Südafrika

Northmen - A Viking Saga - Amon Amarth - Deceiver of the Gods4 weitere Videos