Noordzee, Texas - Infos

Pim ist sehr schüchtern und kommt mit anderen menschen nur schlecht klar. Während sich alle um ihn herum ausgelassen unterhalten können, sitzt der Junge meist Gedankenverloren in einer Ecke und malt auf Bierdeckeln. Ab und zu schleicht er sich auch in das Zimmer seiner Mutter und verkleidet sich als Schönheitskönigin.

Eines Tages kommt es, wie es kommen muss. Pim durchlebt due Pubertät und verliebt sich in dieser zeit in den Nachbarsjungen Gino. Da sich Pims Mutter kaum um ihren Sohn kümmert und lieber durch die Kneipen zieht, verbringen die beiden Jungen fast jede freie Minute zusammen.

Doch dann zieht der attraktive Zoltan in Pims Wohnung und das Verhältnis der Freunde gerät ins wanken...