Lange hat sich Netflix dagegen gesträubt, nun ist der Streaming-Dienst nachgezogen. Ab sofort könnt ihr Filme und Serien auch herunterladen und offline weiterschauen.

Netflix - Endlich: Nun bietet auch Netflix die Download-Funktion an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuNetflix
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 28/291/29
Netflix bietet nun ebenfalls die Möglichkeit, bestimmte Filme und Serien herunterzuladen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Andere Streaming-Dienste wie Amazon Prime und Sky haben es schon eine ganze Weile angeboten. Die Rede ist von der Möglichkeit, einzelne Filme und Serien-Episoden herunterzuladen und später offline anzuschauen. Netflix hielt sich da bislang zurück. Doch das hat nun ein Ende.

Vorerst nur für mobile App

"Während viele Mitglieder es genießen, Netflix von zuhause aus anzuschauen, haben wir sehr oft zu hören bekommen, dass sie ihren Stranger-Things-Binge auch gerne im Flugzeug oder an anderen Orten fortsetzen möchten, wo eine Internetverbindung teuer oder limitiert ist", heißt es dazu auf der Homepage von Netflix. "Klickt einfach auf den Download-Button auf der Detail-Seite für einen Film oder eine TV-Serie und ihr könnt später ohne Internetverbindung schauen."

Allerdings beschränkt sich diese Funktion vorerst nur auf die mobile App für Android und iOS. Über den Browser ist weiter nur Streaming verfügbar. Auch kann man noch nicht jeden Film und jede Serie downloaden, Netflix will die Download-Bibliothek aber nach und nach vergrößern.

Eine gute Entscheidung, was denkt ihr?

TV-Serien - 25 TV Facts

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (25 Bilder)