Nachtzug nach Lissabon - Infos

Originaltitel: "Night Train to Lisbon".

Die Geschichte handelt von Raimund Gregorius, besser bekannt als "Mundus"; einem Schweizer Professor der alten Sprachen. Dieser widmet ganz plötzlich sein Leben der Erforschung des Lebens von Amadeu de Prado, einem portugiesischen Arzt und Philosophen während der Ära der Salazar-Diktatur in Portugal. Dieser hat seine Gedanken in Form einer Sammlung festgehalten, die Mundus auf Reisen studiert.