Nach der Revolution - Infos

Originaltitel: "Baad el mawkeaa".

Es ist 2011 und in Kairo tobt die ägyptische Revolution. Mit falschen Versprechen und durch anstacheln des Nationalstolzes, wird der Familienvater Mahmoud (Bassem Samra) dazu überredet, mit einigen Reitern gegen eine Gruppe Demonstranten auf dem Tahrir-Platz vorzugehen. In dem Glauben das Richtige zu tun, gehen die Männer mit brutalsten Mitteln gegen die Demonstranten vor.

Das Ereignis wird als "Schlacht der kamele" in die Geschichte eingehen. Aber zuvor löste es eine riesige Welle der Gewalt aus. Die Bevölkerung zeigte, was sie wirklich von Präsidenten Mubarak hielt und Mahmoud und seine Kinder lebten fortan in Schande und Scham, weil sie für die falsche Seite gekämpft haben...