My Brother The Devil - Infos

Erscheint nur auf DVD / Blu-ray.

Der vierzehnjährige Mo (Fady Elsayed) lebt zusammen mit seiner Familie in einem überschaulichen Haushalt in London. Er wird traditionell ägyptisch von seinen Eltern erzogen und wird in familiärer Geborgenheit fernab einer harten und kalten Realität in den Straßen des Londoner Stadtteils Hackney groß.

Sein großes Vorbild ist sein älterer Bruder Rashid (James Floys), der jedoch alles andere als einen strahlenden Held verkörpert – stattdessen vergöttert ihn sein Bruder für seine Mitgliedschaft in einer Gang, den Handel mit Drogen und den Respekt auf der Straße. Hier verdient er sein Geld, unterstützt die Familie und versucht seinem Bruder eine Existenz aufzubauen, indem er Geld für einen Collegeplatz zusammenspart. So soll Mo sein ruhiges und geborgenes Leben lückenlos weiterführen können, ohne dass er gezwungen ist, in zwielichtige Gefilde abzutauchen.

Im Eifer, seinem Bruder ähnlicher zu werden, versucht Mo alles, um in die Gang Hackneys aufgenommen zu werden und erhält dort schließlich auch einen Job. Zur gleichen Zeit versucht Rashid jedoch, sich von dem Leben auf der Straße abzuwenden und trifft so auf den schwulen Fotografen Sayyid (Saïd Taghmaoui), der ihm völlig neuen Zugang zu seiner eigenen Identität bietet. Sein Bruder Mo ist alles andere als glücklich, über die neue Bekannschaft seines Bruders und zettelt so unglücklicherweise einen Aufstand in der Gang an, die Rashid nicht ungeschoren davon kommen lassen will...

Nationalität: Großbritannien

My Brother The Devil - Offizieller Trailer