Noch ein einziges Mal wird die Kult-Truppe Monty Python öffentlich auftreten. Am 20. Juli dieses Jahres findet in der Londoner O2 Arena die Show The Last Night of Monty Python statt.

Wer nicht vor Ort sein kann, wird sich sicherlich freuen: die Liveshow wird auch in Kinos zu sehen sein. In Großbritannien werden 450 daran teilnehmen, weltweit sind es zusätzlich noch 1500 Lichtspielhäuser.

Auf der offiziellen Webseite will man nach und nach Kinos hinzufügen, die an der Aktion teilnehmen. Leider lässt sich hier keine Liste einsehen, stattdessen muss man seine Stadt eingeben und dann wird im Umfeld nach einem Kino gesucht.

Bestätigt wurden Ausstrahlungen in USA, Australien, Schweden, Russland und Polen. Da Monty Python auch hierzulande eine große Fangemeinde hat, darf man in Deutschland sicherlich ebenfalls in den Genuss kommen.

Mit The Last Night of Monty Python sagen die Komiker endgültig "goodbye", es wird definitiv das letzte Werk sein, das sie zusammen austragen. Das bestätigte auch nochmals Michael Palin: "It will be a great show, but it is the last time we'll be working together."

Neben Palin werden natürlich ebenso John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle und Terry Jones auftreten.