Nachdem bislang immer nur Setfotos von der Videospielverfilmung Monster Hunter von Regisseur Paul W.S. Anderson zu sehen waren, liefert Sony Pictures nun das allererste offizielle Bild sowie die offizielle Synopsis.

Milla Jovovich und ein in bester Monster-Hunter-Kluft gekleideter Tony Jaa mitsamt Knochenschwert und Bogen sind hier ganz offensichtlich auf der Flucht vor irgendwas (Foto: Sony Pictures)

Wie es sich heutzutage so verhält, sind Fans der Monster-Hunter-Reihe Capcoms sofort auf die Barrikaden gegangen, als erste Setfotos zu Regisseur Paul W.S. Andersons Verfilmung mit Milla Jovovich in der Hauptrolle veröffentlicht wurden. Der Grund: Sowohl Jovovich als auch die anderen Darsteller waren auf den Bildern in Militärkostümen und mit modernen Schusswaffen zu sehen. Schnell ging die Angst um, Hollywood könnte einmal mehr eine Lizenz völlig verkorksen, indem das zugrunde liegende Material völlig verfremdet wird. Aber in Interviews hat Anderson immer wieder betont, dass er der Reihe gerecht werden wolle, indem er möglichst nah am Ausgangsmaterial bleibt. Etwas, das auch seine Ehefrau Jovovich über Instagram immer wieder erklärte. Offenbar sind sich die beiden durchaus bewusst, dass die Fanbase ganz genau hinsieht. Dass die Dreharbeiten in Südafrika stattfinden, ist eben jenem Anspruch geschuldet, wie Anderson in einem Interview wissen ließ: "Wir erkunden eine gebirgige Gegend und auch in die Wüste. Ein großer Teil des Films ist zudem im Untergrund in verortet in furchterregenden Höhlensystemen. Und es gibt einen Teil, der in einer üppigen Vegetation spielt, die den Dschungel-Look von Monster Hunter World imitiert. Das Finale des Films findet wiederum in den Ruinen einer alten Zivilisation statt, die ebenfalls in mehreren Monster-Hunter-Spielen angedeutet wurde."

Über Twitter veröffentlichte Sony Pictures nun endlich das erste offizielle Bild zu Monster Hunter. Und es zeigt nicht nur Milla Jovovich in ihrer Rüstung, sondern auch Co-Star Tony Jaa in voller und typischer Monster-Hunter-Kluft mitsamt Bogen und Knochenschwert.

Synopsis

Hinter unserer Welt befindet sich eine andere: eine Welt voller gefährlicher und mächtiger Monster, die ihr Reich mit tödlicher Grausamkeit beherrschen. Als Lieutenant Natalie Artemis (Milla Jovovich) und ihre loyalen Soldaten von der uns bekannten Welt in die andere befördert werden, wird der sonst so unerschütterliche Lieutenant mit einem riesigen Schock konfrontiert. In ihrem verzweifelten Kampf ums Überleben gegen enorme Gegner mit unglaublichen Kräften und unaufhaltsamen wie brutalen Attacken tut sich Artemis mit einem mysteriösen Mann (Tony Jaa) zusammen, der einen Weg gefunden hat, zurückzuschlagen.

In Regisseur Paul W.S. Andersons Verfilmung der Erfolgsreihe Capcoms spielen neben Milla Jovovich und Tony Jaa noch Ron Perlman, Meagan Good, Diego Boneta, Josh Helman und T.I. mit.

Ein Starttermin für den 60 Millionen Dollar teuren Films steht noch nicht fest.