Molière auf dem Fahrrad - Infos

Originaltitel: "Alceste à bicyclette".

Einst war Serge Tanneur (Lambert Wilson) ein gefeierter Schauspieler, doch inzwischen ist er aus dem Rampenlicht verschwunden. Der Druck eines Lebens als Künster und Star wurde ihm irgendwann zu viel und so zog er sich auf die Île de Ré zurück. Auf der abgeschiedenen Insel, die bei La Rochelle vor der französischen Küste im Pazifischen Ozean liegt, genießt er seit drei Jahren das Alleinsein. Mit dem Fahrrad fährt er bei Wind und Wetter über das Eiland und weiß die Abgeschiedenheit zu schätzen.

Doch dann taucht Gauthier Valence (Fabrice Luchini) auf. Der Schauspielkollege ist auf dem Höhepunkt seiner eigenen Karriere und möchte Serge für sein nächstes Projekt gewinnen. Molières Stück “Der Menschenfeind” (Le Misanthrope) soll verfilmt werden und Valence kann sich keinen besseren als Tanneur für die Rolle vorstellen. Doch der zum Einsiedler gewordene Schauspieler lässt sich nicht so leicht zu einer Zusage bewegen. Zunächst einmal will er eine Woche gemeinsam üben.

Nationalität: Frankreich