Metéora - Infos

Mönch Theodoros (Theo Alexander) lebt in dem berühmten Metéora-Kloster; auf den Gipfeln der imposanten Sandsteinfelsen. Hier lebt er ein Lebend der Einsamkeit und Spiritualität. Auf dem Felsen gegenüber liegt das russisch-orthodoxe Kloster in dem die Nonne (Tamila Koulieva-Karantinaki) lebt; dieser Ort ist noch unzugänglicher als das Metéora-Kloster und wenn sie den Boden erreichen will, muss sie sich mit einem Netz abseilen...

Theodoros steht zwar zu seiner spirituellen Berufung, doch fühlt er sich zu der Nonne hingezogen. Immer öfter treffen sich die beiden und es scheint, als würde eine echte Beziehung daraus werden; was jedoch in beiden Fällen den Grundsätzen der Kloster widersprechen würde. Nun müssen sich beide entscheiden. Fügen sie sich den Regeln, oder sehen sie ihre Liebe als göttliche Fügung?

Nationalität: Griechenland