Meine Frau, die Spartaner und ich - Infos

Kann man antikes Schlachtengetümmel und neuzeitlichen Gossip miteinander kreuzen? MEINE FRAU, DIE SPARTANER UND ICH kann.

Sparta, irgendwann A.D., der große Pinguin-Bezwinger und Anführer von Sparta Leonidas (Sean Maguire) muss gegen die übermächtige Armee des Perserkönigs Xerxes (Ken Davitian) in den Krieg ziehen. Zwar haben nicht alle 300 tapferen Krieger Spartas Zeit für diese gefährliche Mission, aber dafür stehen 13 muskel-bepackte Sandalenhelden hinter Leonidas. Und der Gegner, der auf sie wartet,
hat es in sich, denn in den Reihen der Perser tummelt sich so manch sagenhafter Superheld der Neuzeit: Von Ghost Rider über Rocky bis zu den Transformers.
Und während die Männer ihre heißen Lenden riskieren, mischt Queen Margo (Carmen Electra) im spartanischen Männer-Plenum mit

MEINE FRAU, DIE SPARTANER UND ICH steht in bester Tradition der so genannten Spoof Filme wie Scary Movie oder auch Austin Powers , die nicht nur einzigartig komisch sind, sondern auch alles auf die Schippe nehmen, was derzeit im Kinotrend liegt oder sich selbst zum Abschuss freigegeben hat. So bekommen nicht nur Kinohighlights wie Borat, Spider-Man und 300 ihr Fett weg, sondern auch geschätzte Persönlichkeiten wie Britney, Paris und Lindsay.

Mit von der heißen Partie sind unter anderen Kevin Sorbo (Hercules, Andromeda) und Carmen Electra (Starsky & Hutch, Scary Movie).

Meine Frau, die Spartaner und ich - Kinotrailer