Bösewicht Loki wird nicht im kommenden Film Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron auftauchen, wie dessen Darsteller Tom Hiddleston nun bestätigte.

Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron - Loki nicht in Avengers 2

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 39/551/55
Von Loki wird man in The Avengers 2 nichts sehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Ich denke nicht, dass Loki erzählerisch etwas zu The Avengers 2 beitragen könnte. Joss gab mir so viele tolle Dinge, die ich im ersten Teil machen durfte. Daher würden wir uns sonst nur wiederholen und damit wahrscheinlich schlechter sein", so Hiddleston.

Weiter sagte er: "Ich denke, es tut The Avengers 2 gut, wenn alles neu und frisch gehalten wird, auch wenn es für mich natürlich schade ist. Aber ehrlich gesagt, werden sieben oder acht [der Avengers] zu sehen sein, und Joss denkt noch darüber nach, zwei weitere einzubinden. Daher wird die Leinwand ziemlich überfüllt sein."

Erst kürzlich wurde mit Ultron der neue Gegenspieler der Avengers enthüllt. "Ich hatte Ultron bereits im Hinterkopf, bevor ich den Job für den ersten Teil erhielt. Ich dachte mir: 'Ich weiß nicht, ob ich es machen möchte, aber für den zweiten Film solltest du unbedingt auf Ultron setzen.' Denn er war [den Avengers] immer ein Dorn im Auge, so wie fast keine andere Figur in all den Jahren - und besonders in meiner Geschichte", sagte Wheddon dazu.

Und was ist mit Thanos? Auch darauf hat er eine Antwort: "Thanos war nie als nächster Fiesling geplant. Er wird jedoch immer der Overlord der Dunkelheit und des Bösen sein."