Bislang weiß man, dass für Marvel's The Avengers 2 alle Superhelden aus dem ersten Teil wieder zusammenkommen werden, um die Erde vor erneuten Gefahren zu bewahren. Doch Regisseur Joss Whedon plant anscheinend auch die Einführung anderer Marvel-Helden. Sehr zum Verdruss vieler Fans aber leider nicht die Einführung von Spider-Man. Hier liegen die Rechte ja noch bei Sony Pictures. Und die werden bei dem Erfolg, den The Amazing Spider-Man letztes Jahr hatte, die sicher auch so schnell nicht wieder abtreten. Zumal bereits der zweite Teil in der Mache ist. In einem Interview mit Yahoo! Movies sprach Whedon aber davon, ein bekanntes Bruder-Schwester-Gespann einzuführen.

Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron - Joss Whedon will womöglich Quicksilver und Scarlet Witch einführen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 39/551/55
Erhalten scheinbar Verstärkung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Ich habe einen Entwurf fertiggestellt und ich bearbeite ihn momentan nochmal. Ich denke, er ist in einer guten Form. Wir befinden uns in einer guten Position,"so Whedon. Noch einmal auf den Druck angesprochen, der nun allein schon wegen des immensen Erfolgs des ersten Teils auf Marvel's The Avengers 2 lastet, antwortet er, "Ich versuche nicht daran zu denken, dass ich ihn toppen müsste. Ich versuche den zweiten Teil als eigenständigen Film zu sehen. Manchmal ja, da spüre ich den Druck und nebenbei bemerkt, Shane Black ist da keine große Hilfe, Iron Man 3 ist da keine große Hilfe, weil ich ihn gesehen habe und man, Shane hat alles richtig gemacht. Aber wenn man sich mitten in der Geschichte befindet und man mit diesen Charakteren zu tun hat, die man liebt, die alle lieben, und da diese neuen Charaktere neben ihnen auftauchen, ist es sehr aufregend. Dann spüre ich keinen Druck, dann ist es so, als würde ich meinen Lieblingscomic lesen."

Dann spezifiziert Whedon seine Aussage bezüglich der neuen Charaktere etwas genauer. "Ich habe da diese zwei Charaktere, zwei meiner Lieblingscharaktere aus dem Comicbuch, ein Bruder-Schwester-Gespann. Sie sind im Film."

Und mit dem Bruder-Schwester-Gespann meint Whedon höchstwahrscheinlich Quicksilver und Scarlet Witch, die beide reguläre Mitglieder der Avengers sind. Nun also sollen sie ihren großen Auftritt im zweiten Teil von Marvel's The Avengers erhalten. Und wenn das Publikum sie positiv aufnimmt, dürften auch Solo-Filme nicht mehr fern sein.

Alles in allem habe er viel Spass mit 'The Avengers 2'. "Es läuft ziemlich gut, wahrscheinlich wird mir jemand noch erklären, dass dem nicht so ist und mich aus dieser Seifenblase holen. Ich habe geschrieben und mich mit Schauspielern getroffen und wir beginnen dann mit dem Storyboard, mit all diesen vorbereitenden Prozessen. Das ist der Teil, wo alles noch Spass macht."