In einem Interview sprach The Avengers: Age of Ultron-Regisseur Joss Whedon über die künstliche Intelligenz, die in seinen Augen der Frankenstein unserer Zeit sei.

Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron - Joss Whedon: Künstliche Intelligenz ist der Frankenstein unserer Zeit

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMarvel's The Avengers 2: Age of Ultron
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 39/401/40
Ultron ist der wahnsinnige wie gerissene Widersacher der Avengers in The Avengers: Age of Ultron
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn die Avengers im kommenden Jahr auf Ultron treffen, werden sie einer künstlichen Intelligenz gegenüberstehen, die unberechenbar ist. Obwohl von Menschenhand geschaffen, ist er nicht mehr länger in der Lage, die Oberhand zu behalten - sein eigenes Geschöpf hat ihn bezwungen. Kommt euch das bekannt vor? Mary Shelleys Roman Frankenstein von 1818. Darin erschafft der geniale wie größenwahnsinnige Viktor Frankenstein aus totem Fleisch ein lebendiges Wesen. Doch seine eigenen Unzulänglichkeiten und Fehlbarkeit lassen das Wesen "böse" werden.

Und als Frankenstein der heutigen Zeit bezeichnet Regisseur Joss Whedon die künstliche Intelligenz. "Sie ist unser eigener Frankenstein-Mythos", so Whedon. "Wir erschaffen etwas nach unserem eigenen Bilde und das Ding wendet sich gegen uns. Es empfindet diesen Schmerz wie, 'Warum wurde ich erschaffen? Ich will meinen Schöper töten.'"

Als Vorlage für Ultron verwendete Whedon Ray Bradburys Kurzgeschichte von 1946 The Small Assassin, in der ein Baby nach dem Leben seiner Eltern trachtet. "Ich kann mich nicht daran erinnern, einen Film über künstliche Intelligenz gesehen zu haben, in dem ein Roboter durchgedreht ist - in der Tat die emotional labilste Person im Film ist - und das Wissen aus über 3000 Jahren an Geschichtsaufzeichnung besitzt, und zur gleichen Zeit ein schmollender Teenie ist."

Nun, Filme über außer Kontrolle geratene künstliche Intelligenz gibt es schon. Michael Chrichtons Westworld zum Beispiel, das ebenfalls ein Remake erhält.