Laut eines Berichts will Robert Downey Jr. seinem Kumpel Mel Gibson helfen und ihm eine tragende Rolle in The Avengers 2 verschaffen.

Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron - Bericht: Robert Downey Jr. will Mel Gibson unterbringen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 39/471/47
Mel Gibson in Get the Gringo.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In der Vergangenheit machte Gibson negative Schlagzeilen und hat so seine Probleme, die eigene Karriere wieder anzukurbeln. Nachdem Stallone ihm eine Rolle in The Expendables 3 und Robert Rodriguez einen Auftritt in Machete Kills anboten, könnte er also auch im Superhelden-Film auftauchen.

Durch seinen lukrativen Marvel-Deal hat Robert Downey Jr. ein gewisses Mitspracherecht für The Avengers sowie Iron Man. Bereits 2011 zeigte er seine Loyalität gegenüber Gibson und sagte im Rahmen einer Preisverleihung: "Wenn ihr nicht ohne Sünde seid - und wenn das der Fall ist, seid ihr in der falschen verdammten Branche -, dann solltet ihr ihm verzeihen und ihn arbeiten lassen."

Gibson rettete vor gut zehn Jahren die Karriere von Downey Jr., nachdem dieser durch seine Skandale nicht mehr in Hollywood angenommen wurde. Gibson aber verschaffte ihm in seinem Film The Singing Detective die Hauptrolle, wodurch er wieder auf die Beine kam.

Übrigens soll Downey Jr. auch Jodie Foster in The Avengers 2 unterbringen wollen. Für welche Rollen die beiden Schauspieler angedacht sind, bleibt unklar.