Wer sich im September den Superhelden-Film Marvel's The Avengers auf DVD, Blu-ray oder Blu-ray 3D zulegen möchte, trifft in dem Film auf eine Szene, die im Vergleich zur hierzulande ausgestrahlten Kinofassung deutlich zensiert wurde.

Vergleichsbilder findet ihr unter dem Quellenlink.

Da es sich bei der Szene um einen Spoiler handelt, solltet ihr die nächsten Absätze nicht lesen. Der Film ist für den Verleih bereits erhältlich, kaufbar wird er ab dem 13. September 2012 sein.

Bei der Szene handelt es sich um den Tod von Agent Coulson, der von Loki mit einem Stab durchbohrt wird. In der geschnittenen Fassung sackt Coulson zwar auch weiterhin zusammen, aber die austretende blutige Spitze des Stabs ist nicht mehr zu sehen.

Vermutet wird nun, dass der Wegfall der blutigen Speerspitze damit zusammenhängt, dass man Coulson später in einem anderen Film wieder zurückkehren lassen könnte. Viele Fans zeigten sich enttäuscht von dieser Szene, so dass MARVEL entsprechend reagiert haben könnte, um sich alle Optionen offenzuhalten.

Offenbar soll es auch einige länderspezifische Unterschiede geben. Die italienische Fassung soll angeblich ungeschnitten sein.