Dieses Jahr wird Spider-Man zurückkehren und in Spider-Man: Far From Home eine gefährliche Europa-Reise antreten. Und zu diesem Film innerhalb des Marvel Cinematic Universe ist der allererste Trailer erschienen.

Jake Gyllenhaal ist der neue Feind Spider-Mans

Spider-Man ist der leichtfüßige und locker-flockige Superheld unter allen Charakteren innerhalb des Marvel Cinematic Universe. Und obwohl sie alle durchaus mal den ein oder anderen lockeren Spruch auf Lager haben, ist Peter-Parkers Superhelden-Alter-Ego nochmal eine Spur heiterer. Easy-going ist sein Credo, möchte man meinen. Und genauso wie Spider-Man: Homecoming als Einstand den Stil der Coming-of-Stil der Kultfilme von John Hughes nachahmte, soll auch das Sequel, Spider-Man: Far From Home durchaus Spaß und Freude verbreiten, wie man am allerersten Trailer erkennen kann. Und mit Nick Furys Auftritt erhält der Film ohnehin gleich einen ganz coolen Touch.

2 weitere Videos

Und hier noch der International Trailer mit mehr Footage:

2 weitere Videos

Synopsis

Peter Parker und seine Freunde sind dieses Mal auf Sommertour durch Europa. Doch von Urlaub kann für Spider-Man keine Rede sein, denn urplötzlich sieht er sich einer neuen Gefahr gegenüber und muss seine Freunde und noch mehr vor Mysterio beschützen.

Neben Tom Holland als Peter Parker / Spider-Man spielen in Regisseur Jon Watts' Sequel zum Hit Spider-Man: Homecoming noch Jake Gyllenhall als Quentin Beck / Mysterio, Cobie SMulders als Maria Hill, Marisa Tomei als Tante May, Jon Vafreau als Happy Hogan, Samuel L. Jackson als Nick Fury, Zendaya als Michelle Jones, Michael Keaton als Adrian Toomes / Vulture, NUman Acar als Magnum und Jacob Batalon als Ned mit.

Deutscher Kinostart von Spider-Man: Far From Home ist der 5. Juli 2019.