Mittlerweile gibt es eine Menge Superhelden aus dem Marvel Universum, die es bereits auf die große Leinwand geschafft haben. Doch da sind noch eine Menge mehr, die auf ihren Auftritt warten. Und Marvel Studios' Präsident Kevin Feige sprach mit IGN über die beiden heißesten Anwärter Black Panther und Captain Marvel.

Marvel Cinematic Universe - Marvel Studios' Präsident Kevin Feige spricht über Black Panther und Captain Marvel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMarvel Cinematic Universe
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 110/1111/111
Werden auch Black Panther und Captain Marvel einen Auftritt erhalten?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Marvel Studios hat in den nächsten Jahren so einiges zu tun. Ganze elf Filme will man produzieren. Neben den Sequels zu bestehenden Superheldenstreifen und den jeweiligen Finalfilmen der einzelnen Marvel Phasen will man auch neue Superhelden einführen, darunter Ant-Man, Doctor Strange und die Inhumans.

Doch es stehen noch weit mehr Superhelden Schlange. Vor einiger Zeit bestätigte der legendäre Stan Lee auf der Wizard World Comic Con in New York, dass Marvel Studios einen Film mit Black Panther plant. Des Weiteren sprach Marvel Studios' Präsident Kevin Feige darüber, mit Captain Marvel auch einen weiblichen Superhelden einzuführen. "Ich mag die Idee, dass, wenn wir eine weibliche Hauptrolle einführen, wir einen neuen Charakter vorstellen, eine Origin-Story produzieren", so Feige. "Wir haben viel über Captain Marvel gesprochen. Ich denke, das wäre ziemlich cool."

Nun sprach Feige in einem Interview mit IGN noch einmal über diese beiden Fan-Favoriten. "Das sind beides Charaktere, die wir mögen, die Entwicklungsarbeit wurde bereits erledigt, sie wird auch weiterhin erledigt werden, und diese Frage wird mir häufiger gestellt als die Frage nach Iron Man 4 oder Avengers 3", so Feige. "Das ist insofern auch das erste Mal, dass wir so etwas erleben, daher denke ich, dass darin der Unterschied liegt. Das ist etwas, dem wir unbedingte Aufmerksamkeit schenken müssen."

Bislang habe man bei Marvel Studios immer einen klaren Plan befolgt, und damit Erfolge gefeiert. Doch die Nachfrage nach diesen beiden Charakteren sei eine einzigartige Sache, die durchaus Substanz zeige, weswegen man genau darüber nachdenken müsse.

Marvel Cinematic Universe

- Jetzt liegt es an euch: wer ist der beliebteste Charakter im Marvel-Universum?
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (131 Bilder)