Cosplay ist was für Weicheier. Ein richtiger Fan verändert sich unumkehrbar! So wie der Venezuelaner Henry Damon, der sich kurzerhand die Nase entfernen und die Gesichtshaut rot tätowieren lassen hat, um so auszusehen wie sein Vorbild Red Skull.

Marvel Cinematic Universe - Fan lässt sich Nase entfernen und Gesicht tätowieren, um auszusehen wie Red Skull

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMarvel Cinematic Universe
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 110/1111/111
Henry Damon und sein Vorbild Red Skull (Bild von FEDERICO PARRA/AFP/Getty Images)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Körpermodifikation nennt man das, was Leute wie Henry Damon betreiben. Für sie reicht ein einfaches Tattoo nicht aus, um sich auszudrücken. Ihre Körper müssen den eigenen Vorstellungen derart angepasst werden, dass sie teilweise keinerlei Ähnlichkeit mehr zu ihrem früheren Aussehen besitzen. Bekannte Bodymodder sind Erik Sprague, auch bekannt als Lizard Man, oder Dennis Avner, auch bekannt als Stalking Cat. Doch für Henry Damon sind derartige Körpermodifikationen wohl eher langweilig, für ihn musste es schon etwas Besonderes sein. Und während sich Rick Genest seine "Skelett-Nase" nur auftätowieren lassen hat, ließ sich Damon gleich ein Stück seiner Nase entfernen. Denn sein Vorbild ist niemand Geringeres als Red Skull.

Red Skull ist bekanntlich ein Widersacher von Captain America, und wurde auf der Leinwand von Hugo Weaving in Captain America: The First Avenger dargestellt. Weaving hat es einmal gereicht, den Red Skull zu spielen. Damon dagegen will Red Skull sein - für den Rest seines Lebens. Neben der drastischen Entfernung eines Teils seiner Nase hat er sich auch seine Gesichtshaut in den Farben Rot und Schwarz tätowieren lassen. Die übrigen Körpermodifikationen wie Implantate und seine schwarz tätowierten Augen hatte er bereits vor seiner Wandlung in Red Skull.

Doch vollendet ist das Prozedere noch lange nicht. Es folgen noch weitere Implantate und eine komplette Tätowierung seiner Gesichtshaut. Red Skull nennt sich Damon aber schon jetzt.

Hier gibt es weitere Bilder vor und nach der Operation.

2 weitere Videos