Marieke und die Männer - Infos

Originaltitel: "Marieke Marieke".

Marieke ist zwanzig Jahre alt und wohnt zusammen mit ihrer Mutter Jeanne. Nach dem Tod ihres Vaters, ist ihre Mutter sehr distanziert und kühl, was bei Marieke zu schweren Depressionen führt. In Trauer um ihren Vater und ihrer lieblosen Mutter flüchtet sich das junge Mädchen jede Nacht in die Betten älterer Männer.

Das geht so lange, bis der Lektor Jacoby auftaucht und nach dem letzten Manuskript von Mariekes Vater sucht. Obwohl Jeanne alles versucht, dass die beiden keinen Kontakt zueinander finden, verliebt sich ihre Tochter in den Mann und beginnt eine heimliche Romanze. Doch dann erfährt sie die Hintergründe zum Tod ihres Vaters und Mariekes Welt bricht auseinander...