Auch wenn man es dem fliegenden Superhelden nicht ansieht: Superman wird in diesem Jahr 75 Jahre alt.

Man of Steel - Zack Snyder dreht Kurzfilm zum 75-jährigen Jubiläum

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuMan of Steel
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 4/51/5
Superman-Fans freuen sich auf 2013: Filme, Comics, Onlinegames und Cartoons soll es geben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Entsprechend wird man von ihm 2013 noch einiges hören und sehen, darunter natürlich im Kino ab dem 20. Juni 2013 mit Man of Steel. Doch es wird nicht der einzige Film sein, der in diesem Jahr den Helden in Strumpfhosen ehren wird.

DC und Warner Bros. lassen von Zack Snyder einen animierten Kurzfilm drehen, der sich bereits in Produktion befindet. "Warner Bros. hat das Privileg, das Zuhause der weltweiten Superman-Marke zu sein, die für 75 Jahre einen beispiellosen Einfluss auf die Popkultur hatte", meinte Warners Kevin Tsujihara.

Weiter sagte er: "Wir sind stolz darauf, diesen Meilenstein mit spannender Unterhaltung im Studio und der ganzen Welt zu feiern und dabei sicherzugehen, dass das bereits lange existierende Symbol neue Generationen des Publikums erreicht."

In welche Richtung der Animationsfilm genau gehen wird, bleibt bisher noch unklar. Neben Man of Steel und dem Animationsfilm wartet auf Superman-Fans unter anderem auch der animierte Streifen Superman: Unbound, der auf einer Graphic Novel von Geoff Johns und Gary Frank basiert. Dort trifft Superman gemeinsam mit Supergirl auf seinen Erzfeind Brainiac.