Maleficent - Die dunkle Fee - Infos

„Maleficent – Die Dunkle Fee“ basiert auf das Märchen von „Dornröschen“ und interpretiert dabei die Disney-Verfilmung von 1959 neu. Diesmal wird die Geschichte aus der Sicht der bösen Hexe Maleficent (Malefiz) erzählt; hier gespielt von Angelina Jolie.

Einst war die Hexe Malefiz eine schöne, warmherzige Frau mit reinem Herzen, die in einem friedvollen Waldkönigreich lebte. Doch dann eroberte eine Armee ihr geliebtes Heimatland. Sie versuchte dieses um jeden Preis zu verteidigen, wurde dann jedoch von einem ihrer engsten Vertrauten verraten. Sie verlor demnach nicht nur ihr Heimatland an die Besatzer, sondern auch ihre Warmherzigkeit, als ihr Herz langsam zu kalt und hart wie Stein wurde.

Getrieben von Rache stellt sie sich dem König, den sie einst geliebt hat, entgegen. Sie belegte die neugeborene Tochter des Königs, Aurora (Elle Fanning), mit einem finsteren Fluch: Zu ihrem 16. Geburtstag soll sie ihren Tod durch den Stich an einer Spindel finden.

Die Jahre vergingen und als diese heranwächst, muss Malefiz nach und nach erkennen, dass Aurora von großer Bedeutung für die Zukunft des Landes ist. Mehr noch ist sie womöglich die langersehnte Hoffnungsträgerin, die nicht nur den Frieden ins Land zurückbringt, sondern auch in Malefiz' Herzen. Um zu verhindern, dass der einst von ihr auferlegte tödliche Fluch seine Wirkung erzielt, freundet sie sich mit Aurora an...

Nationalität: USA

Maleficent - Die dunkle Fee - Clip: vor dem König12 weitere Videos