Männer zum Knutschen - Infos

Der unverbesserliche Optimist Tobias lebt in einer chaotischen, aber glücklichen, Beziehung mit seinem Freund Ernst. Ihr Leben ist von Partys und Abenteuern in Berlin geprägt und nichts kann die beiden entzweien. Zumindest nichts, außer Ernsts Jugendfreundin Uta, die nicht nur in Berlin auftaucht, sondern mittlerweile auch eine durchtriebene Mossad-Agentin ist.

Mit einem hinterhältigen Plan zwängt sie sich zwischen die beiden Liebenden und schafft es, beide nach und nach zu entfremden. Der Beziehungshorror nagt an den Männern und ihren Familien und Freunden. Zusammen mit seiner Clique und der lesbischen Freundin Grundel, versucht Tobias noch einmal alles, um seine Beziehung mit Ernst zu retten.