Wenn am 14. Mai Mad Max: Fury Road in die Kinos kommt, dann ist das nur der Auftakt von einer ganzen Filmreihe in der postapokalyptischen Welt.

Tom Hardy soll in drei weiteren 'Mad Max'-Filmen mitspielen.

Wie Regisseur George Miller verriet, sind das Drehbuch zum zweiten und die Romanvorlage zum dritten Teil fast fertig. Denn um die Handlung umfassend zu erzählen, seien mehrere Filme notwendig.

Unterdessen bestätigte Darsteller Tom Hardy, dass er für drei weitere Filme unterschrieben hat. Insgesamt sind es voraussichtlich also vier Filme rund um Mad Max.

Der nächste Film soll auf den Namen Mad Max: Furiosa hören und ist nach Charlize Therons Figur betitelt. Miller denkt offenbar darüber nach, zwei Filme direkt nacheinander zu drehen.

Neben Tom Hardy als Mad Max und Charlize Theron als Furiosa spielen noch Nicholas Hoult, Hugh Keays-Byrne, Nathan Jones, Zoe Kravitz, Riley Keough, und Rosie Huntington-Whiteley mit.

Schaut euch folgend den aktuellen Trailer an, der es wirklich in sich hat.

Mad Max: Fury Road - Official Trailer #28 weitere Videos