Macbeth - Infos

Macbeth ist eine Neuverfilmung der gleichnamigen Trgödie von William Shakespeare.

Im 11. Jahrhundert herrscht König Duncan (David Thewlis) über Schottland. Seine Herrschaft ist von Krieg und Unruhen geprägt, doch sein Thronanspruch wird vom fähigen Feldherr Macbeth (Michael Fassbender) verteidigt.

Der schottische General ist seinem König treu ergeben und seine Siege auf dem Schlachtfeld machen ihn zu einem beliebten und gefeierten Mann.

Seine Frau Lady Macbeth (Marion Cotillard) glaubt jedoch, dass ihr Mann zu höherem geboren ist und drängt ihn dazu, selbst nach der Krone zu greifen. Tatsächlich ermordet der ehemals loyale Soldat seinen Herrscher und beansprucht die Herrschaft über Schottland für sich.

Allerdings nagt der Verrat an seiner Seele. Außerdem glaubt er, nur von Verrätern und Schmeichlern umgeben zu sein. Seine Paranoia lässt ihn zu drastischen Maßnahmen greifen, während seine Frau ihm weiterhin Gift ins Ohr treufelt.

Schließlich versinkt das Reich in einem blutigen Bürgerkrieg, der das Land beinahe komplett auszehrt. Macbeth und seine Frau entfernen sich währenddessen immer weiter von der Realität. Der Fall des Königs scheint unvermeidlich.

Nationalität: Großbritannien

Macbeth - US Launch Trailer4 weitere Videos