Liebe geht seltsame Wege - Infos

Originaltitel: "Love is Strange".

Für den Film von Ira Sachs gibt es bisher kein deutsches Releasedatum. Er wurde unter anderem ins Programm des Sundance Film Festival, Berlin Film Festival, des Tribeca Film Festival und Los Angeles Film Festival gewählt und bekam bisher viele gute Kritiken. Ein deutsches Releasedatum ist bisher nicht bekannt.

Ben (John Lithgow) und George (Alfred Molina) sind die beiden Hauptpersonen des Dramas. Die beiden sind seit 39 Jahren ein Paar, durften jedoch bisher aufgrund geltender Gesetzeslager im letzten Jahrtausend nicht heiraten. Als die gleichgeschlechtliche Ehe im Jahre 2011 endlich legalisiert wird, entschließen sich die beiden dazu, doch noch zu heiraten, obwohl sie bereits im fortgeschrittenen Alter sind.

Die Hochzeit ist ein Erfolg, Freunde und Familie freuen sich für die beiden Männer und beglückwünschen Sie zu ihrer Geduld und ihrer Treue. Doch kurz nach der Feier müssen die beiden mit einem neuen, großen Problem kämpfen: George arbeitet als Musiklehrer an einer katholischen Schule. Diese kann sich seine Stelle leider nicht mehr so leisten und kündigt dem guten Mann mehr oder weniger fristlos.

Weil das Geld für die beiden nun nicht mehr reicht, müssen sie aus ihrer Wohnung ausziehen und können sich auch kein neues Objekt leisten. George zieht fürs erste zu einem ebenfalls schwulen Polizistenpaar in der Nachbarschaft. Die beiden sind lieb und nett, verbringen aber auch einen großen Teil ihrer Abende mit wilden Parties. Ben hingegen zieht zu seinem Neffen, der in Brooklyn wohnt.

Anfangs gestaltet sich das neue Leben zwar schwer, aber machbar. Es geht vor allem darum, Rücksicht auf alle neuen und alten Mitbewohner zu nehmen. Auch müssen Ben und George schauen, wovon sie nun leben wollen, schließlich sind sie nicht mehr die jüngsten. Mit der Zeit entwickeln sich aber immer mehr Probleme, die kräftig an den Nerven aller beteiligten nagen.

Die Hauptrollen sind mit Alfred Molina (Spider-Man 2) und John Lithgow (Dexter) in überaus guten Händen. Regisseur Ira Sachs konnte mit Married Life schon zeigen, wie gut er Ehepaare in Szene setzen kann.

Nationalität: USA, Frankreich

Liebe geht seltsame Wege - Official Trailer