Actionfilm-Fans kennen Jason Statham und dessen Filme. Meist mit dem gleichen Gesichtsausdruck bewaffnet, sorgt er für coole Action auf der großen Leinwand.

Er spielte in Filmen wie Transporter, Crank, The Expendables und Killer Elite mit und ist demnächst in Fast & Furious 7 zu sehen. Doch nicht immer verdiente er sein Geld mit Filmen, sondern vorher als Model für Werbekampagnen und als Darsteller in TV-Spots.

Eine seiner Einnahmequellen Anfang der Neunziger war ein Musikvideo der schottischen Band "The Shamen", in dem Jason Statham mit einem Leoparden-Slip bekleidet zu Synthie-Pop tanzt. Manchmal in neunfacher Ausführung und auch zwischen Fliegenpilzen.

Es ist nicht das einzige Video, in dem er halbnackt vor der Kamera zu Beats tanzt. Auch in Erasure - Run To The Sun zeigt er seinen muskulösen Körper. Die beiden Videos könnt ihr euch folgend anschauen.

Ein weiteres VideoEin weiteres Video