Königin der Wüste - Infos

Originaltitel: "Queen of the Desert".

Die Geschichte dreht sich um die wissbegierige Britin Gertrude Lowthian Bell (Nicole Kidman), die nicht im regnerischen London versauern will und daher ihren Vater, Hugh Bell (David Calder), anfleht, sie in die große, weite Welt hinaus zu schicken. Dieser arrangiert daraufhin, dass seine Tochter bei Verwandten in Teheran leben kann.

Hier lernt Gertrude den mittellosen Diplomaten und Glücksspieler Henry Cadogan (James Franco) kennen und verliebt sich unsterblich in ihn. Doch ihr Vater untersagt den beiden die Eheschließung und die Romanze endet so abrupt wie sie angefangen hat.

Verbittert verschreibt sich die Frau fortan ihren Reisen durch den nahen Osten und dem Studium von Kultur und Politik des Landes. Es dauert Jahre, bis sie sich wieder einem Mann öffnen kann. Doch die Liebe zu dem verheirateten Charles Doughty-Wylie (Damian Lewis) steht unter einem schlechten Stern und verläuft sich genauso wie ihre Spuren im Sand.

Fortan übernimmt Gertrude neben ihren wissenschaftlichen und schriftstellerischen Arbeiten nun auch politische Posten und zieht damit die Aufmerksamkeit der Briten auf sich. Diese beäugen die emanzipierte Frau mit Argwohn; doch für die Einheimischen und deren lokale Stammesführer ist die Frau, die ihre Kultur versteht und respektiert, eine wichtige Figur geworden. Respektvoll nennen sie sie die "Königin der Wüste".

Nationalität: USA , Marokko

Königin der Wüste - Deutscher Trailer #1