Knock Knock - Infos

Der erfolgreiche Architekt Evan (Keanu Reeves) lebt ein glückliches Leben als Familienvater. Im sonnigen Kalifornien lebt seine Familie ein sorgenfreies und idyllisches Leben.

Da Evan momentan an einem wichtigen Projekt arbeitet, fahren seine Frau und seine beiden Kinder alleine über das lange Wochenende an den Strand. Der Architekt genießt die Ruhe im Haus und widmet sich seiner Arbeit. Am Abend wütet ein schwerer Sturm und plötzlich klingelt es an der Haustür.

Der Familienvater erwartet eigentlich keinen Besuch, doch als er durch den Spion schaut, sieht er zwei völlig durchnässte, zitternde junge Frauen. Er öffnet den beiden die Tür. So macht er die Bekanntschaft von Genesis (Lorenza Izzo) und Bel (Ana de Armas), zwei bildhübsche Mädels, die sich laut eigener Aussage gerade auf dem Weg zuu einer Party befanden, sich aber verlaufen haben und dazu noch vom Gewitter überrascht wurden.

Der freundliche Evan ist gastfreundlich und bietet den beiden Obdach. Als er sich nach ihrem Wohlbefinden erkundigt, stehen Genesis und Bel plötzlich nur mit einem Lächeln vor ihm. Der eigentlich vernünftige Ehemann verfällt trotz allem Widerstand den Charme der beiden Frauen.

Am nächsten scheinen die beiden Frauen bereits über alle Berge, doch Evan stellt fest, dass offenbar immer noch jemand im Haus ist. Genesis und Bel entpuppen sich plötzlich als psychopathische Hausbetzer, die dem Familienvater das Leben zur Hölle machen. Scheinbar ist es für die Mädels nicht das erste mal, dass sie ahnungslose Ehemänner überfallen. Evan kann sich denken, dass bisher keiner seiner Vorgänger disen Terror lebend überstanden hat und so muss er seine nette Seite ablegen und mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln ums Überleben kämpfen.

Der Horrorguru Eli Roth übernahm Regie, Produktion und den Entwurf für das Drehbuch. Dem bekannten Regisseur verdanken wir Filme wie Hostel und Cabin Fever. Er arbeitete bereits häufig eng mit Robert Rodriguez und Quentin Tarantino zusammen.

Nationalität: USA

Knock Knock - Deutscher Trailer #1Ein weiteres Video