Nur am 18. August 2014 wird die Fantasy-Horror-Komödie Knights Of Badassdom in deutschen und österreichischen Kinos zu sehen sein. Wer den Film also unbedingt auf der großen Leinwand sehen möchte, notiert sich den Termin im Kalender.

Knights Of Badassdom - Fantasy-Horror-Komödie über Live-Rollenspiele nur einmalig im August in den Kinos

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKnights Of Badassdom
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 4/51/5
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insgesamt nehmen 59 Kinos in 50 Städten in Deutschland und Österreich teil. Pandastorm und die drei Kinoketten begleiten das Fan-Event mit zahlreichen Marketing-Aktionen im on- und offline-Bereich. Die Vorbestell-Phase der Kinotickets hat heute begonnen - mehr dazu unter www.knightsofbadassdom.de.

In dem Film geht es um Joe (Ryan Kwanten), der frisch von seiner Freundin verlassen wurde und nun in Selbstmitleid und Alkohol zerfließt. Doch seine Mitbewohner und LARPer Hung (Peter Dinklage) und Eric (Steve Zahn) haben eine Idee: Sie packen den betrunkenen Joe ins Auto und fahren zum großen Live-Rollenspiel-Event "Evermore". Dort treffen die drei auf die attraktive Rollenspiel- Kriegerin Gwen (Summer Glau).

Mit ihrer Hilfe, und eines bei eBay ersteigerten Zauberbuches, wollen Magier Eric und Zwerg Hung Joes Rollenspielcharakter wieder beleben. Aber ihr Buch besitzt tatsächlich magische Kräfte, wodurch eine Dämonenbraut aus der Hölle erscheint. Das Teufelsweib sieht aus wie Joes Ex-Freundin und macht blutrünstig Jagd auf die Rollenspieler. Die LARPer müssen sich zusammentun und beweisen, dass sie nicht nur Möchtegern-Helden sind. Die – echte! – Schlacht um Evermore beginnt…

Knights Of Badassdom wurde bereits auf der Comic-Con in San Diego aufgeführt und kam dort ziemlich gut an. Mehr dazu auch in unserer Knights Of Badassdom Filmkritik.