Kite - Engel der Rache - Infos

Der Film in Deutschland erscheint nur auf Blu-Ray und DVD.

Es handelt sich um eine Live-Action-Adaption, die lose auf den japanischen Anime Kite (beziehungsweise " A Kite") aus dem Jahr 1998 basiert.

Während das Original von Yasuomi Umetsu in Japan spielt, wird die Handlung in der Realverfilmung nach Johannesburg verlegt.

Die Handlung spielt in einer Stadt, die von multikulturellen Schichten und einer finanziellen Zusammenbruch geprägt ist. Die Handlung dreht sich um ein junges Mädchen namens Sawa (India Eisley), die mit 12 eine Waise wurde, nachdem ihre Eltern von einem unbekannten Mörder umgebracht wurden. Seitdem wurde sie von einem Polizeiinspektor (Samuel L. Jackson) adoptiert und operiert im Geheimen als Auftragskillerin.

Dabei macht sie Jagd auf Kartellmitglieder, die unschuldige Kinder der zerrütteten Gesellschaft an die ausländische Kundschaft ausliefert, die sie für ihre sexuellen Begierden missbrauchen.

Eines Tages lernt die junge Sawa den jungen Mann Oburi (Callan McAuliffe) kennen, der durch seinen Verlust seiner Eltern ein ähnliches Schicksal wie Sawa erlitt. Aufgrund ihrer ähnlichen Vergangenheit verstehen sich die beiden auf Anhieb und kommen sich näher.

Zugleich muss Sawa bei ihren Aufträgen immer mehr feststellen, dass sie der Wahrheit hinter dem Mord ihrer Eltern näher kommt. Je mehr Gewissheit sie dabei bekommt, desto unschöner wird die Wahrheit.

Der Anime bestand aus zwei OVA-Episoden (Original Video Animation: Anime, die ausschließlich für den Videomarkt vertrieben werden), die jeweils 30 Minuten beinhalteten. Diese wurden in anderen Ländern zu einer Stunde als ein Film zusammengefügt. Aufgrund der expliziten sexuellen Inhalte wurde die Fassung stark gekürzt.

In Deutschland wurde der Anime 2000 exklusiv unter dem Label OVA 18 vertrieben. Die deutsche Fassung enthält 55 Minuten. Am 22. November 2000 wurde der Anime im nächtlichen dctp-Programm unter dem Titel Kite – Ein gefährliches Mädchen auf dem Privatsender VOX ausgestrahlt.

Regisseur und Filmproduzent Quentin Tarantino hat sich vom Anime Kite für seine Figur Gogo Yubari aus Kill Bill und sich auch stilistisch bei der Hintergrundgeschichte von O-ren Ishii inspirieren lassen. Eine Szene aus dem Anime lieferte auch die Inspiration für das Musikvideo des Liedes "Ex-Girlfriend" von No Doubt.

Im Mai 2013 konnte die Weinstein Company weltweit den Vertrieb aushandeln. Der Film soll noch 2014 erscheinen.

Nationalität: USA

Kite - Engel der Rache - Official Trailer #22 weitere Videos