Der erste Trailer zum heißerwarteten Sci-Fi-Film Tomorrowland von Brad Bird mit George Clooney ist da! Zudem gibt es Trailer zu den Werwolf-Reißern Wolves mit Jason Momoa und Wolfcop, zwei Red Band Trailer, einmal zu Joe Carnahans Stretch mit Patrick Wilson und einmal zu Dear White People. Außerdem noch das NY Comic Con Sizzle-Reel zu Disneys Baymax - Riesiges Robowabohu.

Kino News - Trailer zu Tomorrowland, Stretch, Wolves, Wolfcop, Dear White People, und Sizzle-Reel zu Baymax

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Tomorrowland ist ein Ort, an dem nichts unmöglich scheint
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tomorrowland:

Heutzutage ist es relativ schwer, Geheimnisse noch für sich zu behalten. Irgendwer plaudert immer aus. Da ist es schon fast ein Wunder, dass zu diesem Projekt noch fast nichts bekannt ist. Doch endlich ist zu diesem streng geheimen Disneyprojekt mit dem Titel Tomorrowland von Regisseur Brad Bird und mit George Clooney der erste Teaser-Trailer erschienen, der seiner Funktion als Teaser mehr als gerecht wird. Im Grunde ist man nach dem Teaser so schlau wie zuvor. Tomorrowland ist ein Ort, an dem nichts unmöglich scheint. Und George Clooney spielt mit. Dennoch, verlockend.

Kinostart: 28 Mai 2015.

5 weitere Videos

Wolves:

Gamer kennen David Hayter als Solid Snakes englischsprachige Stimme in der 'Metal Gear Solid'-Reihe. Als Drehbuchautor machte er sich bereits Anfang der 200er einen Namen mit den Drehbüchern zu The Scorpion King, X-Men 2 und Watchmen - Die Wächter. Mit Wolves gibt er nun sein Debüt als Regisseur, und man darf gespannt sein, wie sein Erstling wird.

Der Trailer zum Werwolf-Horror mit Jason Momoa und Lucas Till sieht schon mal vielversprechend aus.

Der Teenager Cayden Richards lebt ein nahezu perfektes Leben, doch das nimmt ein jähes Ende, als seine Eltern eines Tages brutal ermordet aufgefunden werden und er sich in einen Werwolf zu verwandeln beginnt

Kinostart: Nicht bekannt. Höchstwahrscheinlich nur Bluray- und DVD-Auswertung.

5 weitere Videos

Wolfcop:

Halloween steht vor der Tür. Woran man das merkt? Filme wie Wolfcop kündigen sich an. In dieser kanadischen Horrorkomödie von Nachwuchs-Regisseur Lowell Dean ist der Stadtpolizist Lou Garou (Leo Fafard) dem Alkohol verfallen und findet sich öfters mal nach einem totalen Blackout an einem völlig anderen Ort wieder. Nachdem Lou von Sektenmitgliedern überrascht und Opfer eines Fluches wird, verwandelt er sich bei Vollmondnacht in einen Werwolf. Kurioserweise gewöhnt sich Lou sehr schnell an sein neues Aussehen und macht weiter Jagd auf Verbrecher.

Kinostart: Kein Kinostart. Nur Bluray- und DVD-Auswertung.

5 weitere Videos

Stretch:

Erst wurde der Film verschoben, nun erscheint er nicht einmal mehr im Kino. Dabei hat Regisseur Joe Carnahans Stretch alles, was auch schon Smokin Aces erfolgreich machte: Viele Topstars und eine durchgeknallte Story.

In Stretch muss Patrick Wilson als deprimierter Chauffeur einen mehr als exzentrischen Milliardären (James Badge Dale) durch die Stadt kutschieren. In weiteren Rollen sieht man Chris Pine, Ray Liotta, Jessica Alba, Randy Couture und David Hasselhoff.

Noch kein Kinostart bekannt.

5 weitere Videos

Dear White People:

Eine satirische Komödie über den Rassismus? Aus den USA, wo es erst vor kurzem wieder rassistisch begründete Ausschreitungen gab? Geht das gut? Das geht, und auch noch gut. Mit Dear White People hat Regie-Debütant Justin Simien eben genau eine solche Satire inszeniert, die typische Rassenklischees auf die Schippe nimmt. Dabei lässt sie sich auf satirische Weise über Rassismus an der Uni aus. In Dear White People moderiert Samantha White (Tessa Thompson) die gleichnamige Sendung für das Radioprogramm der Ivy-League Uni Winchester.

Kinostart: Noch kein Kinostart bekannt.

5 weitere Videos

Baymax - Riesiges Robowabohu:

In New York findet derzeit die NY Comic Con statt. Und natürlich darf dort weder Disney noch Marvel fehlen. Und das bedeutet auch, dass Big Hero 6, hierzulande eher bekannt als Baymax - Riesiges Robowabohu, nicht fehlen darf. Und Disney beweist, dass man sich nach Rapunzel - Neu Verföhnt, Ralph reichts und Die Eiskönigin - Völlig unverfroren durchaus noch steigern kann, und präsentierte auf der NY Comic Con das Sizzle-Reel zum kommenden Animationsfilm, das auf einem Marvel Comic basiert. Baymax - Riesiges Robowabohu dreht sich um den jungen Hiro Hamada, der gemeinsam mit seinem Roboter Baymax üble kriminelle Machenschaften aufdeckt, und ein Team aus unerfahrenen Möchtegern-Superhelden bestehend aus sich und Wasabi, Honey Lemon, GoGo Tomago und Fred zusammenstellt, um dagegen anzukämpfen.

Kinostart: 22. Januar 2015.

5 weitere Videos