Eine satte Ladung neuer Trailer gibt es zu bestaunen! Dieses Mal sind es Trailer zu Pitch Perfect 2, The Age of Adaline, Danny Collins, The Crossing und Wedding Ringer.

Kino News - Trailer zu Pitch Perfect 2, The Age of Adaline, Danny Collins, The Crossing und Wedding Ringer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Die Acapella-Mädels sind wieder los in Pitch Perfect 2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Pitch Perfect 2:

The Boys are back in Town! Oh, moment, das hier ist ja nicht die Tagline zu Und wieder 48 Stunden. Dann müsste es natürlich heißen, the Girls are back in Town. Und wie, zumindest wenn man auf die verdammt coolen Acapella-Mädels aus Pitch Perfect stand. Und dieses Mal gehts ums Ganze - um die Weltmeisterschaft im A Capella. Klar, dass sich die Gang das nicht entgehen lassen darf.

Dieses Mal führt Elizabeth Banks Regie, die natürlich auch im Film mitspielt. Neben Anna Kendrick, Rebel Wilson, und Brittany Snow sind auch neue Gesichter wie Hailee Steinfeld mit dabei.

Kinostart: 14. Mai 2015.

5 weitere Videos

The Age of Adaline:

In Regisseur Lee Toland Kriegers Fantasydrama The Age of Adaline geht es um die 29-jährige Adaline, die nach einem schweren Unfall im Jahre 1935 einfach aufhört zu altern. Während alle ihre Liebsten und Geliebten um sie herum altern und sterben, bleibt sie auf ewig eine 29-Jährige.

Neben Blake Lively spielen auch Harrison Ford, Michiel Huisman und Kathy Baker in der Lionsgate-Produktion mit. Der Trailer sieht wirklich interessant aus. Aber das könnte auch am M83-Song liegen.

Kinostart: Steht noch nicht fest.

5 weitere Videos

Danny Collins:

In Danny Collins spielt Al Pacino einen alternden Rockstar, der sich dazu entscheidet, sein Leben nach all den Jahren voller Parties, Konzerte und Groupies von Grund auf zu ändern, nachdem ihn ein Brief erreicht, der ihm von niemand Geringerem als John Lennon zugeschickt wurde, und leider nur 40 Jahre zu spät kam. Doch vielleicht noch nicht zu spät, um sich mit der Familie zu versöhnen.

Neben Al Pacino spielen auch Annette Bening, Jennifer Garner, Bobby Cannavale und Christopher Plummer mit. Die Geschichte soll von einer wahren Begebenheit inspiriert worden sein, aber man weiß ja, was in Hollywood alles als wahr tituliert wird, auch gerne mal die Fieberträume des Autors. Regie führt Dan Fogelman, der das Drehbuch zu Crazy Stupid Love geschrieben hat.

Kinostart: Steht noch nicht fest.

5 weitere Videos

The Crossing:

Mit The Crossing wagt sich Regisseur John Woo an ein heikles Thema heran. In diesem zweiteiligen Epos dreht sich die Geschichte um drei Paare, die in den Wirren der chinesischen Revolution versuchen, aus China nach Taiwan zu fliehen. The Crossing wird dabei als ein Mix aus Titanic, Abbitte und Der Soldat James Ryan beschrieben. Und auch der Cast kann sich sehen lassen, hat Woo doch hochkarätige Stars wie Thang Ziyi, Takeshi Kaneshiro und Song Hye-kyo engagiert. Der erste Teil startet in China am 2. Dezember 2014 in den Kinos. Teil 2 folgt
im Mai 2015.

Kinostart: Steht noch nicht fest.

5 weitere Videos

Wedding Ringer:

Mit The Wedding Ringer steht die nächste derbe Komödie ins Haus. Und wie es sich für derbe Komödien gehört, spielen immer öfter Kevin Hart und Josh Gad die Hauptrollen. Martin Lawrence und Will Ferrell sind wohl schon zu alt für diesen Scheiß. Neben den beiden Comedians spielen auch Kaley Cuoco, Olivia Thirlby, Mimi Rogers, Whitney Cummings, Cloris Leachman und Jorge Garcia in Regisseur Jeremy Garelicks Komödie mit.

In Wedding Ringer bietet Kevin Hart einen Trauzeugen-Service für sozial benachteiligte Nerds an, die niemanden für diesen Posten haben. Und unglücklicherweise nimmt Josh Gad diesen Service in Anspruch.

Kinostart: 12. März 2015.

5 weitere Videos