Hier sind neue Trailer, die euch den Sonntag versüßen, und, hoffentlich, eure Vorfreude auf die Filme steigern sollen. Dabei sind die Romanverfilmung Die Bestimmung - Insurgent, Michael Manns Hacker-Thriller Blackhat, der Parkour-Actionfilm Tracers, The Gunman, der neue Thriller vom Regisseur von 96 Hours - Taken, und der neue Science Fiction-Film der Wachowski-Geschwister.

Kino News - Trailer zu Die Bestimmung - Insurgent, Blackhat, Tracers, The Gunman, und Jupiter Ascending

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Robert Schwendtkes Romanverfilmung Die Bestimmung - Insurgent
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Bestimmung - Insurgent:

Mit Die Bestimmung: Insurgent startet im kommenden Jahr der zweite verfilmte Teil der gleichnamigen Buchtrilogie von Veronica Roth.

Auf ihrer Suche nach Verbündeten und Antworten in den Ruinen eines futuristischen Chicagos sind Tris und Four nun auf der Flucht, gejagt von Jeanine, der machthungrigen Führerin der Erudite Elite. Tris und Four haben sich mit den verbliebenen Alturan, die das Massaker überlebt haben, verbündet, und sind zu den Amite geflüchtet. Doch sie sind nirgendwo mehr sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Tris muss sich wieder einmal entscheiden, wo sie hingehört, obwohl sie sich keins der fünf Gruppen vollständig zugehörig fühlt. Die Wahrheit der Vergangenheit muss aufgedeckt werden. Auch wenn das bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt...

Neben Shailene Woodley als Tris spielen auch Theo James, Kate Winslet, Ray Stevenson, Mekhi Phifer, Maggie Q, Daniel Dae Kim, und Naomi Watts in Regisseur Robert Schwentkes Die Bestimmung - Insurgent mit.

Kinostart: 19. März 2015.

5 weitere Videos

Blackhat:

In Regisseur Michael Manns Cyber-Thriller Blackhat dreht sich alles um die Furcht der Menschen vor verheerenden Cyberattacken, die unsere vernetzte Welt ins Chaos stürzen könnten.

Nicholas Hathaway (Chris Hemsworth) ist ein bekannter Hacker, der aber inzwischen seit Jahren im Gefängnis sitzt und nun sehnsüchtig auf den Tag seiner Entlassung wartet. Eines Tages kommt es auf der Börse Chicagos zu einem Massencrash der Aktienkurse. Grund dafür war ein Cyber-Angriff von unbekannten Tätern. Die einzige Spur, die sich für die Ermittler ergibt, ist ein Code. Dieser gehört zufällig dem Programmierexperten Hathaway, der noch im Gefängnis seine Haftjahre absitzt...

Neben Chris Hemsworth als Nicholas Hathaway spielen noch William Mapother, Viola Davis, Holt McCallany, Ritchie Coster, Wei Tang, Nick Cheung, Shawn Yue, und Wang Lee Hom mit.

Kinostart: 5. Februar 2015.

5 weitere Videos

Tracers:

Taylor Lautner wird immer mehr zum neuen Actionhelden am Firmament. Nach dem actionlastigen Atemlos - Gefährliche Wahrheit spielt Lautner erneut in einem Actionfilm mit. In Daniel Benmayors Tracers, eine Mischung aus Gefährliche Brandung und dem Parkour-Film Brick Mansions.

Cam ist ein Fahrradkurier in New York, der einer Verbrecherorganisation eine Menge Geld schuldet. Als er eines Tages auf Nikki, eine schöne wie geheimnisvolle Lady trifft, wird er in die Welt des Parkour eingeführt.

Neben Taylor Lautner spielen noch Marie Avgeropoulos, Rafi Gavron und Adam Rayner mit.

Kinostart: Noch kein Starttermin.

5 weitere Videos

The Gunman:

Das Subgenre des "Old and Angry Man" ist spätestens seit Regisseur Pierre Morels 96 Hours - Taken mit Liam Neeson in der Charles Bronson-Gedächnisrolle wieder voll im Trend. Und nun mischt auch Charakterdarsteller Sean Penn mit. Der spielt in Pierre Morels Romanverfilmung von Jean-Patrick Manchettes The Prone Gunman die Rolle des Agenten Jim Terrier, der von seiner Organisation verraten wird. Sein Rachefeldzug führt ihn kreuz und quer durch Europa auf ein gefährliches Katz- und Mausspiel.

Neben Sean Penn als Liam Neeson-Ersatz spielen noch Ray Winstone, Jasmine Trinca, Javier Bardem, Idris Elba, und Mark Rylance mit.

Kinostart: 12. März 2015.

5 weitere Videos

Jupiter Ascending:

Ein Science Fiction-Film der Wachowski-Geschwister mit Mila Kunis, Channing Tatum und Sean Bean? Was kann da denn noch schiefgehen?

In einer nahen Zukunft sieht sich die Menschheit in einem intergalaktischen Existenzkonflikt mit anderen Organismen in der weit entfernten Galaxie konfrontiert. Rein vom intergalaktischen Ansehen her stehen die Menschen vom Rang her weit unten und werden daher auch als niedrige Wesen angesehen. Doch ein junges Mädchen namens Jupiter sollte jenes Gefüge bald auf den Kopf stellen.

Kinostart: 5. Februar 2015.

5 weitere Videos