Zur kommenden Neuverfilmung von Robin Hood - dieses Mal mit Taron Egerton als Robin von Loxley - ist ein neuer Trailer erschienen.

Das neue Robin Hood/Little John-Duo bestehend aus Taron Egerton und Jamie Foxx

Denkt man an Robin Hood, sieht so gut wie jeder Filmfan Kevin Costner als titelgebender Held und Alan Rickman als Antagonist George, Sheriff von Nottingham vor sich - so sehr hat sich Kevin Reynolds Robin Hood - König der Diebe von 1991 in ihre Köpfe eingebrannt. Ridley Scotts 2010er Version - vergessen. Die damals im selben Jahr 1991 gestartete Konkurrenzproduktion mit Patrick Bergin als Robin Hood - ohne Chance. Und doch wagt sich Regisseur Otto Bathurst (Peaky Blinders) an eine neue Verfilmung, mit Taron Egerton als Robin Hood, Jamie Foxx als Little John und Ben Mendelsohn als böser Sheriff von Notthingham.

Das Ergebnis sieht dabei stark nach den Sherlock Holmes-Filmen von Guy Ritchie mit Robert Downey Jr. aus, was nicht unbedingt schlecht sein muss - solange es nicht zu sehr in Richtung Ritchies Versuch abdriftet, die Artus-Legende wiederzubeleben. King Arthur: Legend of the Sword war einfach zuviel des Guten und zu bemüht "cool".

5 weitere Videos

Synopsis

Robin von Loxley, ein kriegserprobter Kreuzritter und sein Freund Little John rebellieren gegen die korrupte englische Krone in einem packenden Action-Abenteuer mit harten Kriegsdarstellungen, atemberaubender Kampf-Choreographien und einer zeitlosen Romanze.

In Regisseur Otto Bathursts Robin Hood spielen neben Taron Egerton als Robin Hood und Jamie Foxx als Little John noch Ben Mendelsohn als Sheriff of Nottingham, Eve Hewson als Maid Marian, Jamie Dornan als Will Scarlet, Josh Herdman als Righteous und Tim Minchin als Friar Tuck mit.

Deutscher Kinostart von Robin Hood ist der 10. Januar 2019.