Erneut hat es einen Film in die Remake-Hölle Hollywoods gezogen: " Shaft" aus dem Jahr 1971 soll neu gedreht werden.

Kino News - Shaft-Remake kommt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Der Soundtrack zu Shaft ist ziemlich bekannt und genießt Kultstatus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut The Wrap zeichnet sich New Line dafür verantwortlich und konnte sich die Rechte an einem solchen Projekt sichern. Es ist nicht das erste Remake von Shaft, bereits 2000 kam mit "Shaft – Noch Fragen?" eine Neuauflage mit Samuel L. Jackson und Christian Bale in Rollen heraus.

Gordon Parks, der die Regie des ersten Teils und der Fortsetzung "Liebesgrüße aus Pistolen" übernahm, hatte in dem Remake einen Cameo-Auftritt. Darsteller Richard Roundtree war ebenso in der Neuverfilmung zu sehen, nachdem er zuvor John Shaft in den Originalen verkörperte.

Der Stoff selbst basiert wiederum auf dem gleichnamigen Roman von Ernest Tidyman, der ebenso am Drehbuch beteiligt war. Darin geht es um den Detektiv John Shaft, der von einem Gangsterboss angeheuert wird, um dessen von der Mafia entführte Tochter ausfindig zu machen und zu befreien.

Unklar bleibt, ob das Remake die Handlung von Shaft weiterführen oder gar wieder ganz von vorne beginnen wird. Schauspieler und Regisseur wurden noch nicht bekannt gegeben.

Einen Trailer zum 2000er-Remake könnt ihr euch unter dem Text anschauen.

5 weitere Videos