Zu Travis Zariwnys Cabin Fever-Remake von Eli Roths Debütfilm ist nun der erste Trailer erschienen. Und der wirkt beinahe wie ein Déjà-vu. Kein Wunder.

Cabin Fever (Remake) - Seht den Trailer zum Eli Roth-produzierten Remake

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Diese Dame ist dann wohl auf den Hund gekommen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

2002 trat Regisseur, Produzent und Schauspieler Eli Roth das erste Mal in Erscheinung. Mit seinem Debütfilm Cabin Fever sorgte er auf weltweiten Filmfestivals für gepflegten Ekel und Grusel. Auch wenn Roth als Filmemacher umstritten sein mag, er hat das Genre des Torture-Porns entscheidend mitgeprägt. Während Roth selbst zuletzt mit The Green Inferno bewies, dass er dem Bodensatz des Horrors entflohen ist und als Regisseur für den Urhai-Horror Meg gehandelt wird, sorgt Travis Zariwny, der bislang hauptsächlich als Production Designer in Erscheinung getreten ist, für Ekel-Nachschub mit dem Remake von Roths Cabin Fever.

Ein Remake in Reinkultur

Roth selbst zeigte sich begeistert vom Remake und versprach eine originalgetreue Umsetzung, die sich nur in den Todesszenen vom Original unterscheidet. Aber warum soll man dann das Remake ansehen? Ob es euch gefällt, seht ihr am Trailer.

Cabin Fever (Remake) wird am 12. Februar als Video on Demand veröffentlicht. Wann der Film nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt.

5 weitere Videos

Horror im Kino - Diese Kinder wollen euch kalt machen - Kids, die uns das Fürchten lehrten

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (28 Bilder)