Warner Bros. hat einen letzten finalen Trailer zu Regisseur Guy Ritchies King Arthur: Legend of the Sword veröffentlicht.

King Arthur: Legend of the Sword - Seht den finalen Trailer zu Guy Ritchies King Arthur

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Mit Excalibur fängt alles an
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Guy Ritchies King Arthur: Legend of the Sword dürften nur die wenigsten auf dem Schirm haben. Kein Wunder, der Film wurde mehrmals nach hinten verschoben - für gewöhnlich kein gutes Zeichen - und startet nun im Frühjahr - ebenfalls kein gutes Zeichen, denn das ist normalerweise die Müllhalde unter den Terminen eines Kinojahres. Dabei bewies Ritchie mit seinen beiden Sherlock-Holmes-Filmen mit Robert Downey Jr. und Jude Law, dass er Altbekanntes im neuen Gewand präsentieren kann. Ob das mit King Arthur: Legend of the Sword gelingt, wird sich zeigen müssen.

5 weitere Videos

Synopsis

Als Arthurs Vater ermordet wird, besteigt dessen Bruder Vortigern (Jude Law) den Thron. Seines Geburtsrechts beraubt und ohne das Wissen, wer er wirklich ist, wächst Arthur in den dunklen Gassen der Stadt auf. Doch als er das sagenumwobende Schwert Excalibur aus dem Felsen zieht, wird sein Leben auf den Kopf gestellt. Nun ist er gezwungen, sein wahres Schicksal anzunehmen - ob er nun will oder nicht.

Neben Charlie Hunnam spielen in Regisseur Guy Ritchies Fantasystreifen noch Djimon Hounsou, Jude Law, Eric Bana, Astrid Bergès-Frisbey sowie einige Game of Thrones-Veteranen wie Aidan Gillen und Michael McElhatton mit. David Beckham ist übrigens auch mit dabei.

Deutscher Kinostart ist der 30. März 2017.