Paramount Pictures hat sich für die Verschiebung gleich mehrerer Horrorfilme entschieden.

Kino News - Paranormal Activity 5, Rings und Freitag der 13. nach hinten verschoben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 201/2041/204
Und noch ein neues Paranormal Activity.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Paranormal Activity: The Ghost Dimension wird nicht mehr im März dieses Jahres herauskommen, sondern erst am 23. Oktober 2015 in die US-Kinos. Auch wenn das eine größere Verschiebung darstellt, so passt der Film dann doch eher in den Herbst: Stichwort Halloween.

Unterdessen wurde auch das Reboot zu Freitag der 13. verschoben. Ursprünglich sollte der Film am 13. November 2015 in die Kinos kommen, doch Interessierte müssen sich jetzt bis zum 13. Mai 2016 gedulden. Dass im nächsten Jahr kein anderer Monat in Frage kommt, dürfte klar sein: ebenso wie der 13. November, ist auch der 13. Mai ein Freitag der 13. Erst Januar 2017 wäre wieder ein Freitag der 13.

Ansonsten verschob Paramount ebenso Rings, nämlich auf den ursprünglichen Termin von Freitag der 13. Somit kommt der Horrorfilm am 13. November heraus. Dabei handelt es sich um den dritten Film des 'The Ring'-Franchise.