Wer von Zombies nicht genug kriegen kann und die ewigen Pausen bei AMCs The Walking Dead hasst, darf sich auf Pandemic freuen.

Pandemic - Rec meets Dying Light meets Left 4 Dead

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
In Pandemic geht es Zombies an den Kragen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Horrorfilm, der Found Footage-Elemente mit First-Person-Shooter-Action und Untoten mixt? Das schreit nicht nur nach REC meets Dying Light meets Left 4 Dead, das klingt auch nach einem Trashfest Deluxe. Und danach sieht auch der Trailer aus.

Dennoch konnte Regisseur John Suits einige bekannte Namen um sich scharen. So spielen Rachel Nichols, Missy Pyle, Alfie Allen (Theon Greyjoy in Game of Thrones), Mekhi Phifer und Paul Guilfoyle mit.

Story

In naher Zukunft hat ein Virus die Welt in einen Sumpf aus Untoten verwandelt, in dem die Menschheit zu versinken droht. Die einzige Hoffnung besteht darin, ein Heilmittel zu finden und die Infizierten von den Lebenden fernzuhalten.

Doctor Lauren gehört zu einem Trupp, deren Aufgabe darin besteht, die Ruinen der Städte nach Überlebenden zu durchforsten. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn man nicht einmal das eigene Leben erhalten kann...

Der US-Kinostart ist der 1. April. In Deutschland dürfte das ein klarer Fall für eine Blu-ray- / DVD-Premiere sein.

5 weitere Videos

Die Geschichte des Films - Film-Zombies im Wandel der Zeit

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (69 Bilder)