Die Neu-Verfilmung von Stephen Kings Besteller und Roman-Klassiker Es könnte einen Regisseur gefunden haben, wie mehrere Medien berichten. Dabei soll es sich um Cary Fukunaga handeln, der vor allem für seine Roman-Verfilmung Jane Eyre mit Mia Wasikowska und Michael Fassbender in den Hauptrollen bekannt sein dürfte.

Kino News - Neue Es-Verfilmung soll Zweiteiler von Cary Fukunaga werden

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Tim Curry als Pennywise.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Außerdem heißt es, dass die Geschichte als Zweiteiler in die Kinos gebracht werden soll. Da der Es-Film also ebenfalls auf dem gleichnamigen Buch basiert, dürfte das kein überraschender Schritt sein.

Bekanntlich geht es um eine Gruppe von Kindern, die gegen ein Monster kämpft. Genau diese Gruppe rafft sich Jahre später erneut zusammen, um das Monster endgültig zu besiegen.

Unklar bleibt noch, wer in die Rolle des fiesen Monsters bzw. des Clowns Pennywise schlüpfen könnte. Im Original war Tim Curry zu sehen, der auch den Kindern an den Fernsehbildschirmen ordentlich Schrecken einjagte und damit zu einem der wohl einprägsamsten Fieslinge wurde.

Über Film-Adaptionen kann sich Stephen King derzeit ohnehin nicht beschweren, befindet sich nämlich auch eine Umsetzung von Cell in Entwicklung. In dem Thriller wird Samuel L. Jackson neben John Cusack zu sehen sein, die beide schon vorher für Kings 1408 vor der Kamera standen.