Zu Alex Garlands Romanverfilmung Annihilation ist der erste Teaser-Trailer erschienen.

Annihilation - Natalie Portman auf abenteuerliche wie gefährliche Reise durch eine fremde Welt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Eine Expedition ins Ungewisse
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Seit sich Autor Alex Garland mit Ex Machina als ebenso ausgezeichneter Regisseur empfohlen hat, wartete die Filmwelt auf seinen nächsten Streich. Und den liefert er nun mit der Verfilmung von Autor Jeff VanderMeers erstem Buch der Southern-Reach-Trilogie, Auslöschung.

Der erste Teaser-Trailer dürfte Nichtkenner der literarischen Vorlage mit einem Haufen Fragen zurücklassen. Dafür wirkt das, was zu sehen ist, einmalig und hypnotisch.

5 weitere Videos

Über das Buch:

Seit ein mysteröses Ereignis vor mehr als dreißig Jahren das Gebiet erschütterte, ist Area X von einer unsichtbaren Grenze umgeben. Niemand weiß genau, was dahinter geschieht, aber es gibt Gerüchte von einer sich verändernden und die Reste der menschlichen Zivilisation überwuchernden Natur, einer Natur, die ebenso makellos und bezaubernd wie verstörend und bedrohlich ist. Zuständig für das Gebiet ist eine geheime Regierungsorganisation, die sich 'Southern Reach' nennt und den Auftrag hat, herauszufinden, was hinter der Grenze geschieht. Aber keine der Expeditionen, die 'Southern Reach' in das Gebiet entsandte, um Erklärungen für das Unerklärbare zu finden, hatte bisher Erfolg. Die meisten der Expeditionen endeten in Katastrophen, bei denen letztlich alle Mitglieder ums Leben kamen, und die Zeit, um Antworten zu finden, wird knapp, denn Area X scheint sich immer schneller auszudehnen.
Auslöschung ist der Bericht über die zwölfte Expedition. Sie besteht aus vier Frauen: einer Anthropologin, einer Landvermesserin, einer Psychologin und einer Biologin. Ihre Aufgabe ist es, die Geheimnisse von Area X zu entschlüsseln, das Gebiet zu kartographieren, Flora und Fauna zu katalogisieren, ihre Beobachtungen in Tagebüchern zu dokumentieren, vor allem aber sich nicht von Area X kontaminieren zu lassen. Doch es sind die Geheimnisse, die sie mit über die Grenze gebracht haben, die alles verändern werden.

Neben Natalie Portman spielen in weiteren Rollen Jennifer Jason Leigh, Tessa Thompson, Oscar Isaac, Gina Rordriguez und Honey Holmes.

Deutscher Kinostart ist der 22. Februar 2018.