Lang hat man nichts mehr vom geleakten Crossover zwischen 21 Jump Street und den Men in Black gehört. Doch nun gibt es wieder Neuigkeiten. Muppets und Ali-G-Regisseur James Bobin soll Regie führen.

Men in Black / 21 Jump Street - Muppets- und Ali-G-Regisseur im Gespräch für das irre Crossover

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKino News
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 201/2021/202
Der Muppets-Regisseur soll's richten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eine der größten Überraschungen des #GOP-Hacks bei Sony Pictures war die Zutageförderung der Information, dass sie tatsächlich an einem der irrsten Crossovers überhaupt arbeiten - Men in Black und 21 Jump Street. Verrückter geht es nicht mehr? Doch!

Muppets und Ali G

Die Regie soll nämlich James Bobin übernehmen. Dieser schrieb hauptsächlich als Autor an der Ali G Show mit und führte Regie bei den Muppets-Filmen Die Muppets und Muppets Most Wanted. Mit Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln startet im Mai sein neuester Film. Und nun befindet er sich Insidern zufolge in Verhandlungen um die Regie beim Crossover zwischen den Men in Black und 21 Jump Street.

Ursprünglich sollte der Film von Amy Pascal produziert und von Phil Lord und Chris Miller (The Lego Movie) inszeniert werden. Die beiden hatten bereits 21 Jump Street und 22 Jump Street inszeniert. Doch da sie nun mit dem Han Solo Anthology-Streifen beschäftigt sind, soll nun James Bobin als Ersatz ran.

Jonah Hill und Channing Tatum werden wieder in ihre Rollen als Schmidt und Jenko schlüpfen. Allerdings werden dafür weder Will Smith noch Tommy Lee Jones in ihren altbekannten Rollen zu sehen sein. Nicht weiter tragisch, denn die Men in Black sind ja eine Organisation. Und die besteht nicht nur aus Agent K und Agent J.

Es dürfte also spannend werden, zu erfahren, welche Darsteller oder auch Darstellerinnen einspringen dürfen. Sony Pictures plant, bereits im Juni mit der Produktion zu beginnen. Das Drehbuch von Rodney Rothman (22 Jump Street) steht bereits und soll auf viel Anklang gestoßen sein.

Was meint ihr?

Kino

- Die besten Videospielverfilmungen aller Zeiten!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (61 Bilder)