Tom Hiddleston, bestens bekannt als Loki aus den beiden Thor-Streifen und aus Marvel's The Avengers, sprach in einem Interview mit Total Film darüber, dass er gerne die Enchantress in einem zukünftigen Marvel-Streifen sehen würde.

Sehnt sich Loki nach einer Liebesbeziehung?

In dem Interview wurde Tom Hiddleston nach The Enchantress Amora gefragt. Im Marvel-Universum ist sie eine Magierin, eine Angehörige der Asgardians, und dennoch einer ihrer größten Feinde. Das wiederum hindert sie aber nicht daran, für Thor zu schwärmen und mit Loki nicht nur den Wunsch zu teilen, Asgard zu unterwerfen.

"Als ich die Comics das erste Mal las, war die Beziehung mit The Enchantress eine der wirklich lustigen Dinge, bei denen ich mir dachte, dass es toll wäre, es näher zu betrachten. Kann sogar sein, dass ich es zu einer bestimmten Zeit auch (Produzent) Kevin Feige vorgeschlagen habe. Weil sie genauso hinterhältig und genauso wenig vertrauenswürdig ist wie er", so Hiddleston. "Sie hatten im Grunde eine wirklich fantastische und verdorbene Beziehung bis sie beide sagten, 'Weißt du was? Ich vertraue dir keinen Strich. Es ist vorbei!' Einfach, weil sie sich fortwährend betrügen, sozusagen. Also könnte es gut werden."

Ob Marvel auf Hiddlestons Vorschlag eingehen wird? Interessant wäre The Enchantress allemal.

Ihr entscheidet: wer ist der größte Marvel-Held aller Zeiten?

  • 23%Iron Man
  • 18%Spider-Man
  • 15%Deadpool
  • 10%Hulk
  • 10%Die X-Men
  • 6%Thor
  • 5%Jemand ganz anderes
  • 4%Punisher
  • 3%Blade
  • 2%Captain America
  • 1%Black Widow
  • 1%Black Panther
  • 1%Ghost Rider
  • 1%Daredevil
  • 1%Doctor Strange
  • 1%Elektra
  • 1%Hawkeye
Es haben bisher 2457 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen